• Der Verein

Wer sind wir und was wollen wir?

Entstehung des Vereins

Auf Initiative des Hechtsheimer Ortbeirates konstituierte sich am 31. Januar 1985 ein Arbeitskreis "Hechtsheimer Ortsgeschichte". Am 20. Mai 1988 entstand daraus ein gemeinnütziger Verein mit gleichem Namen. Die Gründungsmitglieder waren:

         Albrecht, Martin                      Kurz, Rudolf

         Dr. Decker, Karl Viktor,          Kühn, Roman

         Dreibus, Andreas                   Schneider, Jakob

         Dreibus, Heinz                       Schröder, Joachim

         Enders, Reinhold                    Veith, Willi

         Hübschmann, Siegmar            Dr. Wänke, Margarita

         Klein, Rüdiger                        Dr. Zeller, Gudula  und Keller, Helmut

Zielsetzungen: Der Verein hat seit seiner Gründung Zielsetzungen , wie folgt:

- ortsgeschichtliche Forschungsabeiten

- ortsgeschichtliche Veröffentlichungen und

- ortsgeschichtliche Vorträge, Ausstellungen, Exkursionen sowie die dazugehörige   Öffentlichkeitsarbeit.

Wie werde ich Mitglied?

Interessierte wenden sich telefonisch oder schriftlich an die Vorsitzende oder den Schatzmeister und erhalten ein Formular zur Beitrittserklärung. Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 6.- pro Jahr.

Das Konto des Vereins: Mainzer Volksbank (BLZ 551 900 00) Nr. 569999014